Leider muss das Training in der Grundschulturnhalle wegen schulischer Veranstaltungen an folgenden Tagen ausfallen:

 

Mittwoch, 07.10.2020

Mittwoch, 28.10.2020

Grund ist, dass aufgrund der Abstandsregelungen die Veranstaltungen in die Turnhalle verlegt werden.

Wolfgang Uhrig bedankt sich bei Elke Freudenberger für 30 Jahre Ehrenamt

Die ursprünglich für das erste Quartal geplante Mitgliederversammlung wurde am vergangenen Freitag nachgeholt, nachdem die Corona-Einschränkungen gelockert worden waren.

Neben Berichten über das vergangene Jahr und der Entlastung des Vorstands sowie der Abstimmung zur Neufassung der Vereinssatzung stand ein ganz besonderer Punkt auf der Tagesordnung: Die Neuwahl des Kassenwarts. Dabei wurde Stefan Schaupp einstimmig gewählt.

Notwendig wurde dies, nachdem die bisherige Kassenwartin, Elke Freudenberger, das Amt nach 30 Jahren niedergelegt hatte. Seit Gründung des Vereins im Juli 1990 war sie für die Führung der Vereinskasse, die Berichte über Finanz- und Vermögenslage und die Erstellung der Steuererklärung verantwortlich. Darüber hinaus führte sie die Mitgliederverwaltung.

Der 1. Vorsitzende Wolfgang Uhrig bedankte sich im Namen aller Vereinsmitglieder bei Elke Freudenberger für das außerordentliche Engagement und überreichte Blumen und ein Geschenk.

Auch wenn sie nun nicht mehr für die Finanzen zuständig ist, bleibt Elke weiter als Übungsleiterin Gymnastik im Verein aktiv. Nach den Sommerferien geht es wieder los – immer mittwochs von 19.00 bis 20.00 Uhr in der Grundschulturnhalle.

Wir haben den Trainingsbetrieb teilweise wieder aufgenommen.

  • Tai-Chi findet wieder montags von 17:00 bis 18:00 Uhr in der Mittelschulturnhalle statt
  • Die Fußballer treffen sich am Donnerstag um 20:30 Uhr im Waldstadion
  • Gymnastik beginnt voraussichtlich wieder nach den Sommerferien.

Bei Fragen einfach melden.

Wir lagen alle Vereinsmitglieder sehr herzlich zu unserer Generalversammlung am Freitag, den 17. Juli 2020 um 19.00 Uhr in der „Bude“, Schulstraße 42 in Stockstadt ein.

Tagesordnung

  1. Eröffnung, Begrüßung und Totengedenken
  2. Berichte
    • Vorstand
    • Kassier
    • Kassenrevisoren
  1. Entlastung von Vorstand und Kassier
  2. Neuwahl Kassier
  3. Bildung von Rücklagen
  4. Satzungsneufassung
  5. Schriftliche Anträge
  6. Sonstiges

Leider muss unser Großer Preis dieses Jahr ausfallen.

Wir planen bereits die Veranstaltung für das kommende Jahr und freuen uns, Euch dann alle wieder zu sehen.

Bleibt gesund!

Am 25. Januar ist in Damm auf dem Rosenberg wieder Lakefleisch.

Wer hat Lust?

Treffpunkt um 12:30 Uhr bei Peter für alle, die laufen wollen oder um 15 Uhr direkt auf dem Rosenberg.

Zu Essen gibt’s für alle die kein Lakefleisch mögen  auch Knobelinchen.  Bitte gebt Peter bitte bis spätestens 15 Januar Bescheid ob du/ihr mitlauft oder direkt hin kommt,  wieviel Portionen Lakefleisch bzw. Knobelinchen (Paar) gebraucht werden.

Der Hypolauf am 15.5.20 steht vor der Tür und wir möchten gerne wieder eine kleine Gruppe Läufer ins Rennen schicken, wer hat Interesse? 🐬
Wir starten im C-Lauf. Zwischen 40 und 48 Minuten sollte jeder von uns schaffen 😎 Start 19:25 Uhr!

Anmeldung bitte bis zum 14.02.2020 an mich, die Läufer werden dann gemeldet. 📋
Die Startgebühr von Vereinsmitgliedern wird übernommen!

Danach können wir gerne wieder auf ein isotonisches Getränk einkehren.

Weihnachtszeit🎄 ist Delphin Winterwanderungszeit.⛄

Es geht mal wieder rauf zur Hohen Warte ,wo wir wieder auf leckeres Bier und gute bürgerliche Küche Zugriff haben.
Schon fast traditionell starten wir bei @⁨Thomas Stöcker⁩ in Leidersbach und wandern von dort aus in den Spessart hinein.

Das ganze findet statt am Sa.21.12.19 bei wunderbaren winterlichen Temperaturen. 👍👍

Uhrzeit wird nach der Reservierung bekannt gegeben.

Bitte gebt mir bis Mittwoch den 20.Nov. Bescheid ob ihr dabei seid.(ich weiß,kurzfristig,aber wer es bis Mittwoch nicht Bescheid gibt,weiß es auch noch Woche später nicht😜)

Kind und Kegel sowie die Familie ist wie immer erwünscht und die Wanderung für Kinder geeignet.

Am Samstag, den 4. Januar steigt wieder das Delphin Stockstadt Neujahrs-Grillen. Beginn ist um 16.00 Uhr
🐬🐬🐬🐬

Wie jedes Jahr sind alle Mitglieder mit Familie und Partner recht herzlich eingeladen.

Nachdem die Location in den letzten Jahren so gut ankam, werden wir auch 2020 wieder den Garten von unserem Mitglied Klaus Heinrich als Grillplatz nutzen.🤟🏽🔥

Lagerfeuer und beheizte Stehtische sind bei hoffentlich winterlichen Temperaturen zum Aufwärmen vor Ort (Bei Regen steht ein Zelt im Garten)❄❄❄❄

[ANFAHRT]

Zur besseren Planung ist wieder jeder angehalten, sein Grillgut selbst mitzubringen (Besteck und Teller sind vor Ort) 🥓🥩🍗🍖🌭

Getränke aller Art, ob warm oder kalt stehen frei und ausreichend zur Verfügung. ☕🍺🍶🥂🍻🍷🥃🍸🍹

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr wieder zahlreich der Einladung folgt und wir gemeinsam einen schönen Start in das Delphin-Jahr 2019 feiern können. 🎉🍻🎉🍻

Die Gewinner bei der Siegerehrung: PatPacks, Bressackbomber SV und Fortuna Flaschenbier (v.l.n.r.)

Die 1. Steckster Beer Pong Ortsmeisterschaft am vergangenen Samstag auf dem Dorfplatz war ein voller Erfolg. Alleine die Teilnehmerzahl zur Premiere übertraf die Erwartungen deutlich. 48 Teams á 2 Spieler hatten sich für das Turnier angemeldet. Über neun Stunden kämpften sich die Mannschaften durch drei Vorrunden- und fünf Hauptrunden-Spiele. Bis zu 200 Besucher verfolgten die spannenden und unterhaltsamen Begegnungen in den Beer Pong-Arenen, die zu jeder Zeit fair und sportlich absolviert wurden.

Viele Teilnehmer folgten dem Aufruf und kamen in Outfits, die zum Team-Namen passten. Zahlreiche davon waren eigens für den Anlass angefertigt worden. Das Winner-Outfit vom Team Bibi und Tina wurde per Publikumsentscheid ermittelt.

Um 19.15 Uhr war es endlich so weit: Der Bressackbomber SV (Pascal Schöfer/Sebastian Laumen) und die PatPacks (Michaela Kochler/Marco Wagner) traten zum Finale an. Das von beiden Teams hart umkämpfte und höchst konzentriert geführte Match entschieden die Bressackbomber mit einem 10:8-Sieg für sich. Zuvor hatte sich Fortuna Flaschenbier, ein Gemeinschaftsteam aus dem Rheinland und Stockstadt (Michi Horscht/Mathias Braun), im kleinen Finale bereits den dritten Platz gesichert.

An dieser Stelle möchten wir ganz herzlich allen Teilnehmern und Besuchern für das große Interesse und die gute Stimmung danken. Dazu gilt der Dank allen Helfern und Freiwilligen für den tatkräftigen Einsatz und unserem Pizzabäcker Enzo, der sich um das leibliche Wohl gekümmert hat. Und nicht zuletzt bedanken wir uns bei allen Sponsoren sowie der Marktgemeinde Stockstadt und dem Landratsamt, ohne die die Durchführung der Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

Alle diejenigen, die die Beer Pong-Ortsmeisterschaft verpasst haben, finden auf unserer Facebook-Seite ‚Delphin Export‘ die schönsten Momente der Veranstaltung in Form einer Bildergalerie.